Ausschreibung
Der 5. Internationale Robert-Schumann-Chorwettbewerb wird in vier verschiedenen
Kategorien ausgetragen:
Kategorie A: Gemischte Chöre, Frauen- und Männerchöre
Schwierigkeitsgrad I mit Pflichtwerken
A1 - Gemischte Chöre
A2 - Männerchöre
A3 - Frauenchöre
 
Kategorie B: Gemischte Chöre, Frauen- und Männerchöre
Schwierigkeitsgrad II ohne Pflichtwerke
B1 - Gemischte Chöre
B2 - Männerchöre
B3 - Frauenchöre
 
Kategorie C: Kammerchöre/Vokalensembles
1C - Gleichstimmige Kammerchöre
2C - Gemischtstimmige Kammerchöre
3C - Gemischte Vokalensembles
 
Kategorie G: Jugendchöre ohne Pflichtchorwerke
G1 - Kinderchöre bis 16 Jahre
G2 - Gleichstimmige Jugendchöre
(Mädchenchöre bis 19 Jahre, Männerchöre bis 25 Jahre) 
G3 - Gemischtstimmige Jugendchöre
(bis 25 Jahre)
 
Wettbewerb um den Robert-Schumann-Chorpreis:
Die mit dem jeweiligen Kategoriepreis ausgezeichneten Chöre erhalten auf Vorschlag der Jury die Möglich-
keit zur Teilnahme am Wettbewerb der Kategoriesieger.
 
Teilnahme an mehreren Wettbewerbskategorien

Ein Chor kann entweder in den Kategorien A oder B oder C oder G teilnehmen. Gemischte Chöre können innerhalb der jeweiligen Kategorie mit ihren Männerstimmen auch in der Gruppe "Männerchöre" (bzw. gleichstimmige Chöre) und mit ihren Frauenstimmen in der Gruppe "Frauenchöre" (bzw. gleichstimmige Chöre) teilnehmen.

Die Anmeldung sowie ausführliche Informationen erhalten Sie auf den Seiten von Musica Mundi. Anmelde-
schluss für den Wettbewerb ist der 15. April 2006. Anmeldeschluss für das Festival ist der 15. Juli
2006
.