Neuigkeiten und Informationen
Hier finden Sie aktuelle News aus den letzten drei Monaten.
Einen kompletten Überblick erhalten Sie in unserem Archiv.
28.11.2018 – „3 x 333 + 1“ - Mittagskonzert im Robert-Schumann-Haus
Zu einem Mittagskonzert unter dem Titel „3 x 333 + 1“ lädt das Robert-Schumann-Haus am Nikolaustag, 6. Dezember 2018, um 12 Uhr ein. Dr. Thomas Synofzik spielt auf dem Clara-Wieck-Flügel im Konzertsaal Werke von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich ... weitere Informationen
23.11.2018 – Ragna Schirmer und Janina Klassen erhalten den Robert-Schumann-Preis 2019
Die Pianistin Prof. Ragna Schirmer und die Musikwissenschaftlerin Prof. Dr. Janina Klassen erhalten den Robert-Schumann-Preis der Stadt Zwickau 2019 zu gleichen Teilen. Die Jury würdigt damit ihre jahrzehntelange Auseinandersetzung besonders mit Clara ... weitere Informationen
19.11.2018 – Adventskonzert mit Zwickauer Komponisten um Johann Sebastian Bach
Die Robert-Schumann-Gesellschaft Zwickau lädt zu ihrem traditionellen Adventskonzert ein, das in diesem Jahr am Samstag, dem 1. Dezember stattfindet. Aus Anlass des Stadtjubiläums „900 Jahre Zwickau“ werden drei Komponisten präsentiert, die in bzw. bei Zwickau geboren wurden oder die hier wirkten. Gestaltet wird das Konzert auf historischen Instrumenten ... weitere Informationen
06.11.2018 – „Schumann Plus“ mit Uraufführung einer neu entdeckten Komposition
2019 jährt sich der Geburtstag Clara Schumanns zum 200. Mal. Das wird in Zwickau, wo sich die größte Clara-Schumann-Sammlung befindet, während des ganzen Jahres entsprechend gewürdigt. Fast jedes der Konzerte der Reihe „Schumann Plus“ bietet nicht nur ... weitere Informationen
08.10.2018 – Saison-Ende der Schumann-Plus-Konzertreihe - ein ungewöhnliches Instrument erklingt
Das Schumann-Plus-Konzert VIII ist eines mit ungewöhnlichen Klängen. Es ist zugleich das letzte, zu dem das Robert-Schumann-Haus Zwickau am Hauptmarkt 5 im Jahr 2018 einlädt und zwar am 4. November um 17 Uhr. Die Viola da gamba gilt als Instrument des ... weitere Informationen