Veranstaltungskalender
16.09.2018 - 31.12.2018 – Zwickau
Poesiealben aus Schumanns Zwickauer Freundeskreis
Das Robert-Schumann-Haus zeigt die Sonderausstellung "Poesiealben aus Schumanns Zwickauer Freundeskreis". Was heute als "Freundebücher" in Schulen herumgereicht wird, das nannte sich in früheren Zeiten Poesiealbum oder Stammbuch.  
 
Zu den frühesten Schriftstücken Robert Schumanns im Bestand des Zwickauer Robert-Schumann-Museums zählen mehrere derartige Albumblätter, die Robert Schumann in seiner Zwickauer Schulzeit für dortige Freunde schrieb. Sie werden hier zum Teil erstmals gezeigt. Umgekehrt sind Schumanns Zwickauer Freunde durch ähnliche Albumeintragungen vertreten: zunächst Familienangehörige wie die drei Brüder, die Schwester Emilie (die 1825 Selbstmord beging), der Vater, die Mutter, die beiden Großmütter, Onkel, Tante und Cousine, dann aber auch Schulfreunde und Robert Schumanns Jugendlieben Liddy und Ida.  
Veranstaltungsort
Robert-Schumann-Haus
Ansprechpartner
Robert-Schumann-Haus Zwickau  
Hauptmarkt 5  
08056 Zwickau  
Tel.: 0375 834406
E-Mail: schumannhaus@zwickau.de (*)
 

* Weitere Informationen zur eSignatur finden Sie in unserem Impressum.