Veranstaltungskalender
20.11.2016 - 31.01.2017 – Zwickau
Friedrich Rückert und Robert Schumann
Im Schaffen Robert Schumanns ist Friedrich Rückert bezogen auf die Gesamtzahl der Gesangswerke der meistvertonte Dichter. Besonders attraktiv für den Komponisten waren sowohl die einzigartige Liebeslyrik als auch Rückerts Übersetzungen aus insgesamt 44 Sprachen. Mehrfach ließ sich Schumann von Rückerts Übertragung der „Makamen“ ... weitere Informationen
20.01.2017 – 19:30 Uhr – Zwickau
Verleihung des Robert-Schumann-Preises an Heinz Holliger
Am 20. Januar 2017, um 19.30 Uhr, findet im Robert-Schumann-Haus Zwickau die Verleihung des Robert-Schumann-Preises der Stadt Zwickau 2017 an den Schweizer Oboisten, Komponisten ... weitere Informationen
27.01.2017 – 18:00 Uhr – Zwickau
Buchpräsentation und Konzert
Die Hamburger Musikwissenschaftlerin Prof. Dr. Beatrix Borchard stellt im Schumann-Haus ein neues Buch über Pauline Viardot-Garcia, die Freundin Robert und Clara Schumanns, ... weitere Informationen
05.02.2017 – 17:00 Uhr – Zwickau
Aus der Tiefe
Bearbeitungen für Kontrabaß und Klavier von Franz Schubert, Robert Schumann und Johannes Brahms Orazio Ferrari, Kontrabass Marco Sanna, Klavier Der italienische Kontrabassist ... weitere Informationen
12.03.2017 – 17:00 Uhr – Zwickau
Von Böhmen nach Zwickau
Josef Suk, Quartett für Klavier, Violine, Viola und Violoncello op. 1 Bohuslav Martinů, Quatuor für Oboe, Violine, Violoncello und Klavier Robert Schumann, Klavierquartett ... weitere Informationen