Veranstaltungskalender
20.11.2016 - 31.01.2017 – Zwickau
Friedrich Rückert und Robert Schumann
Im Schaffen Robert Schumanns ist Friedrich Rückert bezogen auf die Gesamtzahl der Gesangswerke der meistvertonte Dichter. Besonders attraktiv für den Komponisten waren sowohl die einzigartige Liebeslyrik als auch Rückerts Übersetzungen aus insgesamt 44 Sprachen. Mehrfach ließ sich Schumann von Rückerts Übertragung der „Makamen“ ... weitere Informationen
06.12.2016 – 12:00 Uhr – Zwickau
Er – sie - es
Klaviermusik aus Robert Schumanns Kinderszenen, Album für die Jugend, Waldszenen und Carnaval Jean-Jacques Dünki, Clara-Wieck-Flügel Der Pianist und Komponist Jean-Jacques Dünki wurde 1948 in Aarau (Schweiz) geboren. Er studierte in Basel, Paris, London, Berlin, Baltimore und New York. 1981 gewann er den Arnold-Schönberg-Wettbewerb ... weitere Informationen
18.12.2016 – 15:00 Uhr – Zwickau
Rezital
Werke von Albeniz, Debussy und Schumann Juan Carlos Fernández-Nieto, Klavier Der preisgekrönte, in Spanien geborene Pianist Juan Carlos Fernández-Nieto gab sein Debüt ... weitere Informationen
08.01.2017 – 17:00 Uhr – Zwickau
Vier Hände im Dreivierteltakt
Robert Schumann: Symphonie Nr. 3 Es-Dur op. 97 „Rheinische“ (Bearbeitung: Carl Reinecke) und Walzer von R. Schumann, J. Brahms, A. Dvořák, M. Ravel und M. Reger Klavierduo ... weitere Informationen
05.02.2017 – 17:00 Uhr – Zwickau
Aus der Tiefe
Bearbeitungen für Kontrabaß und Klavier von Franz Schubert, Robert Schumann und Johannes Brahms Orazio Ferrari, Kontrabass Marco Sanna, Klavier Der italienische Kontrabassist ... weitere Informationen