Willkommen in der Robert-Schumann-Stadt Zwickau!
Das facettenreiche Werk Robert Schumanns und sein von romantischer Liebe und genialem Schaffensdrang geprägter Lebensweg faszinieren bis heute die Menschen in aller Welt. Die Stadt Zwickau, wo Schumann am 8. Juni 1810 geboren wurde, lädt ein, auf Schumanns Spuren zu wandeln und in Konzerten und anderen Veranstaltungen seiner Musik zu begegnen.
Mittagskonzert mit (spät-)romantischem Programm
Lieben Sie Brahms? Oder Verdi? Rachmaninov, Bartok oder Schumann? Dann sind Sie beim Mittagskonzert des Robert-Schumann-Hauses am Hauptmarkt 5 am Freitag, dem 21. September 2018, um 12 Uhr genau richtig. Zu Gast sein wird mit Anna Geniushene eine der vielversprechendsten Pianistinnen ihrer Generation. Geboren am Neujahrstag 1991 in Moskau begann ... weitere Informationen
 
Schumann-Gala 2018 - Historisches Konzert vom 5. Februar 1852
Die diesjährige Schumann-Gala des Theaters Plauen-Zwickau in Kooperation mit der Robert-Schumann-Gesellschaft Zwickau e.V. am Samstag, 6. Oktober 2018 um 19.30 Uhr setzt neue Akzente: Erstmals ... weitere Informationen
 
Neue Sonderausstellung widmet sich Poesiealben
Vom 16. September 2018 bis zum Jahresende zeigt das Robert-Schumann-Haus Zwickau am Hauptmarkt 5 die Sonderausstellung "Poesiealben aus Schumanns Zwickauer Freundeskreis". Was heute als ... weitere Informationen
 
Neue Angebote im Museumsshop des Robert-Schumann-Hauses
Im Museumsshop des Robert-Schumann-Hauses sind ab sofort Kaffee-/Teebecher mit Schumann-Motiven erhältlich. Der eine zeigt das berühmte Portrait des Komponisten von Eduard Bendemann von ... weitere Informationen
 
ALS NÄCHSTES
16.09.2018 - 31.12.2018
Poesiealben aus Schumanns Zwickauer Freundeskreis
... weiter
30.09.2018
Klavierabend
... weiter
06.10.2018
Schumann-Gala
... weiter
21.10.2018
Noveletten
... weiter
04.11.2018
„dies romantische Instrument“
... weiter
 
Schumann 2010