Willkommen in der Robert-Schumann-Stadt Zwickau!
Das facettenreiche Werk Robert Schumanns und sein von romantischer Liebe und genialem Schaffensdrang geprägter Lebensweg faszinieren bis heute die Menschen in aller Welt. Die Stadt Zwickau, wo Schumann am 8. Juni 1810 geboren wurde, lädt ein, auf Schumanns Spuren zu wandeln und in Konzerten und anderen Veranstaltungen seiner Musik zu begegnen.
Soeben erschienen: Neuauflage von Clara Schumanns „Blumenbuch für Robert“
Eines der größten Liebeszeugnisse Clara Schumanns an ihren Mann bildet das sogenannte Endenicher Blumentagebuch, das zu den großen Kostbarkeiten in der Sammlung des Robert-Schumann-Hauses ... weitere Informationen
 
„Schumann in Endenich“ – neue Sonderausstellung im Robert-Schumann-Haus
Vom 9. Juli bis 11. September ist im Zwickauer Robert-Schumann-Haus die Ausstellung „Schumann in Endenich“ zu sehen. Sie ist den letzten Lebensmonaten des Komponisten gewidmet, die dieser ... weitere Informationen
 
Interpreten aus aller Welt mit Leistungen auf sehr hohem Niveau - ein Resümee
Große Freude bei den Preisträgern des 17. Internationalen Robert-Schumann-Wettbewerbs für Klavier und Gesang in Zwickau. In der Stunde vor Mitternacht konnte Wettbewerbsleiter Dr. Thomas ... weitere Informationen
 
ALS NÄCHSTES
09.07.2016 - 11.09.2016
"Schumann in Endenich"
... weiter
27.08.2016
Klavierrezital
... weiter
03.09.2016
Stipendiatenkonzert
... weiter
18.09.2016
Drei mal Drei
... weiter
23.10.2016
Wiener Klassik und mehr
... weiter
20.11.2016
Was da schallt, sind Lieder
... weiter
 
Schumann 2010