Willkommen in der Robert-Schumann-Stadt Zwickau!
Das facettenreiche Werk Robert Schumanns und sein von romantischer Liebe und genialem Schaffensdrang geprägter Lebensweg faszinieren bis heute die Menschen in aller Welt. Die Stadt Zwickau, wo Schumann am 8. Juni 1810 geboren wurde, lädt ein, auf Schumanns Spuren zu wandeln und in Konzerten und anderen Veranstaltungen seiner Musik zu begegnen.
Am Sonntag: Musikalisch-literarischer Abend im Robert-Schumann-Haus
„Im Banne der Nachtigall“ stehen am Sonntag, den 1. Februar 2015 um 19 Uhr die Sopranistin Maria Gessler, die Flötistin Anne Langhoff, die Harfenistin Maria-Anja Hübenthal und der Schauspieler Bernhard Biller. Sie bringen im Saal des Robert-Schumann-Hauses Kompositionen von Maurice Ravel, Manuel De Falla, Léo Delibes, Albert Roussel und Phillippe Gaubert ... weitere Informationen
 
KON-Schüler erfolgreich bei Regionalwettbewerb von „Jugend musiziert“
Wieder einmal erfolgreich waren Schülerinnen und Schüler des Robert Schumann Konservatoriums bei „Jugend musiziert“. Am ersten Wochenende des Regionalwettbewerbs konnten von den 61 Teilnehmern, die an der Zwickauer Musikschule unterrichtet werden, 42 einen ersten Preis erspielen. Neun Nachwuchsmusiker in der Kategorie Zupfinstrumente solo erhielten ... weitere Informationen
 
Zwickauer Schumann-Preis für Düsseldorfer Schumann-Forschungsstelle
Die Robert-Schumann-Forschungsstelle Düsseldorf erhält den Robert-Schumann-Preis der Stadt Zwickau 2015. Mit der Auszeichnung werden die besonderen Verdienste der 1986 gegründeten Institution um die Erforschung des Lebens und Schaffens von Robert und Clara Schumann gewürdigt. Die Preisverleihung findet am 8. Juni 2015, dem Geburtstag des in Zwickau ... weitere Informationen
 
ALS NÄCHSTES
18.01.2015 - 19.04.2015
Sonderausstellung zu Schumanns Geibel-Vertonungen
... weiter
01.02.2015
Musikalisch-literarischer Abend
... weiter
22.02.2015
Wenn zwei oder drei…
... weiter
22.03.2015
Die lust’gen Lieder fliegen…
... weiter
26.04.2015
Kla-vier á Vier
... weiter
17.05.2015
Deutsch-Russische Beziehungen
... weiter
 
Schumann 2010