Willkommen in der Robert-Schumann-Stadt Zwickau!
Das facettenreiche Werk Robert Schumanns und sein von romantischer Liebe und genialem Schaffensdrang geprägter Lebensweg faszinieren bis heute die Menschen in aller Welt. Die Stadt Zwickau, wo Schumann am 8. Juni 1810 geboren wurde, lädt ein, auf Schumanns Spuren zu wandeln und in Konzerten und anderen Veranstaltungen seiner Musik zu begegnen.
Konzert mit dem Pianisten JOSÉ ANDRÉS NAVARRO
Zu einem Preisträgerkonzert mit dem jungen Pianisten José Andrés Navarro, Stipendiat der Elfrun-Gabriel-Stiftung, lädt das Robert-Schumann-Haus Zwickau am 8. März 2015 um 17 Uhr in seinen ... weitere Informationen
 
KON-Schüler erneut erfolgreich im Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“
Nach den ersten Wertungsspielen „Jugend musiziert“ am 24. Und 25. Januar 2015 fanden am vergangenen Wochenende weitere Wertungsspiele im Regionalwettbewerb im Zwickauer Konservatorium sowie im Vogtlandkonservatorium in Plauen statt. Insgesamt 106 Teilnehmer der Musikschulen Plauen, Adorf, Rodewisch, Vogtland, Dessau, Bad Brambach, Dresden und Zwickau ... weitere Informationen
 
Robert & Clara - Das Schumann-Fest 2015
Vor 175 Jahren nahm die vielleicht berühmteste Liebesgeschichte der Musikgeschichte ein glückliches Ende: Nach jahrelangen Kämpfen heiratete Robert Schumann 1840 Clara Wieck. Grund genug ... weitere Informationen
 
AUSGEWÄHLTE
VERANSTALTUNGEN
04.06.2015 - 14.06.2015
Robert & Clara – das Schumann-Fest 2015
... weiter
 
WEITERE
18.01.2015 - 19.04.2015
Sonderausstellung zu Schumanns Geibel-Vertonungen
... weiter
08.03.2015
Klavierabend
... weiter
22.03.2015
Die lust’gen Lieder fliegen…
... weiter
26.04.2015
Kla-vier á Vier
... weiter
17.05.2015
Deutsch-Russische Beziehungen
... weiter
 
Schumann 2010